Die Kolonialisierung des Körpers?

In den letzten Tagen ist es ruhig geworden um die Sexismusdebatte, die durch einen Artikel auf kleinerdrei.org in Rollen gebracht wurde. Zuvor gab es durch den erschütternden Vergewaltigungsfall in Indien eine nicht anders zu erwartende, neokolonialistisch (Urvashi Butalia hat es bei der Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung vom 07.03.2013 anlässlich des Internationalen Frauentages auf den Punkt gebracht) … Die Kolonialisierung des Körpers? weiterlesen