Gehirnstürme

Was mich ja immer wieder fasziniert, ist Wissen. Sei es analog geordnet zwischen zwei Pappdeckel, digital oder ... digital. Das Schlimme daran: mich interessieren so viele Bereiche, dass das Wissen nie ganz vollständig ist und meist auch im Schleier des Unwissens bleibt. Halbwissen und Unwissen sind so zwei ganz gefährliche Zustände, weil sie den Nährboden … Gehirnstürme weiterlesen

Schablone des Einfachen – Januar 2014

Der erste Monat des Jahres ist vorbei. Ich hänge hinter meinem Zeitplan hinterher. (Die sind zwar eh nicht dazu da, eingehalten zu werden, aber es wäre doch mal schön gewesen.) Und die Herzliste? Es scheint, dass sie warten muss; vorerst. Das Jahr 2014 hatte bisher noch wenig mit Lachen und Glitzer zu tun. Die Momente … Schablone des Einfachen – Januar 2014 weiterlesen