Verliebt sein als bloße Begeisterung und das Verschwinden der Emotion

Es ist nicht einfach, immer das richtige Augenmaß zu halten bei Begegnungen. Menschen sind dafür zu vielschichtig, oder besser: ihre Landschaften sind unübersichtlich und zerklüftet. Beim ersten Zusammentreffen sind die oberflächlichen Profile sichtbar. Das Außen als Unscheinbares will sich als den ersten Urteil bildenden Eindruck aufdrängen. Und schafft es hin und wieder ganz besonders stark. … Verliebt sein als bloße Begeisterung und das Verschwinden der Emotion weiterlesen

Werbeanzeigen

Notizen zu einer Kontroverse – Nancy Fraser vs. Axel Honneth (2007)

Die hier festgehaltenen Notizen beziehen sich hauptsächlich auf Honneth, Umverteilung als Anerkennung. Eine Erwiderung auf Nancy Fraser, in: Fraser/Honneth, Umverteilung oder Anerkennung, Frankfurt am Main, S. 129-224. I Sicherlich ist Frasers Ansatz, Anerkennung als Statusproblem zu sehen, weitaus integrativer, da die Statusfrage eine Voraussetzung für den Kampf um Umverteilung ist. Andererseits hat Honneth mit seiner … Notizen zu einer Kontroverse – Nancy Fraser vs. Axel Honneth (2007) weiterlesen